-Baumwolle: aus biologischem Anbau ist wesentlich wasserärmer und im Gegensatz zu herkömmlichen Baumwollproduktionen pestizidfrei
-Wolle: von Tieren aus kontrolliert biologischer Aufzucht
-Wildseide: ist per se nachhaltig, da die Kokons der Seidenraube, in der „Wildness“ gesammelt werden, nachdem die Raupe den Kokon verlassen hat
-Tencel/ Lycocell: ist eine regnerative Faser, die unter dem Einsatz von Chemikalien, in einem preisgekrönten Kreislauf Verfahren, aus Buchenholz oder Eucalyptusfasern ,gewonnen wird.
-Leder: aus chromfreier Gerbung ( vegetabil gegerbt ) oder “ low chrome leather“, bei dem bei der Gerbung auf einige Chemikalien verzichtet wurde
-Leinen und Hanf: deren Anbau auch in der herkömmlichen Landwirtschaft wasserarm ist, die Pflanzen sind ausserdem sehr robust gegen Schädlinge
-wilder Kautschuk: aus dem Amazonas, zu fairen Preisen gesammelt und unter nachhaltigen Gesichtspunkten gezapft
-Metalle: wie Gold und Silber aus überprüften Minen in Afrika oder aus Minen in Nordamerika


-cotton: from organic farming is much low-moisture and, unlike conventional cotton productions, pesticide-free
-wool: of animals from organic farms
-wild silk: is always sustainable because the cocoons of silk are collected in the "wildness" after the caterpillar has left the cocoon
-Tencel / Lyocell: is a regnerative fiber that is extracted from beechwood or eucalyptus fibers, under the use of chemicals that are reused  in an award-winning cycle process.
-leather: of chrome-free tanning (vegetable tanned) or "low chrome leather", in which some chemicals where left away
-linen and hemp, whose cultivation in the conventional agriculture is low in water, the plants are also highly resistant to pests
-wilder rubber: from the Amazon collected at a fair price and tapped under sustainability criteria
-metals: like gold and silver from verified mines in Africa or from mines in north America