September 18, 2018 2 min read

Cupro - der nachhaltige Triumph
(english version below)

Immer häufiger findet man im Fair Fashion Bereich Kleidung, deren Material auf den ersten Blick aus Seide zu sein scheint. Sieht man die leicht schimmernde und weiche Oberfläche, die angenehm auf der Haut liegt, ist man überrascht, dass es sich in Wahrheit um Cupro handelt.
Dabei ist Cupro noch viel mehr als bloß schöner Schein.
Hergestellt wird es in Indien von der japanischen Firma Asahi Kasei, einem Unternehmen, das sich für die Erfindung intelligenter Textilfasern einsetzt. Intelligent in diesem Fall deshalb, da es sich bei Cupro um eine regenerierte Cellulosefaser handelt, die aus den Resten der Baumwollernte - also den kurzen flaumigen Fasern - hergestellt wird. Statt die Reste also wegzuwerfen, stellt Kasei ein naturbasiertes Material mit hohem Tragekomfort her. Die Cellulosefasern werden mit verschiedenen Chemikalien aufgelöst, diese Chemikalien werden aber, anders als z. B. bei herkömmlicher Viskose welches auch eine Cellulosefaser ist, in einem Kreislaufverfahren, immer wieder eingesetzt. Der hohe Tragekomfort des Materials ergibt sich durch die Eigenschaften von Cupro: es hat einen seidigen und weichen Griff, ist antistatisch, staubabweisend und reguliert die Körpertemperatur. Ferner ist es pflegeleicht und langlebig.
Diese Merkmale werden noch schöner, wenn man weiß, dass Kasei die indische Faserindustrie bei einer nachhaltigen Entwicklung unterstützt und gleichzeitig zur lokalen Gemeinschaft beiträgt, indem es Anwohner_innen und Arbeiter_innen hilft, Fähigkeiten zu entwickeln und ein stabiles Einkommen zu sichern.
Gründe genug also, in der neuen Saison einem fairen Kleidungsstück aus Cupro Einzug zu gewähren.





Cupro - the sustainable triumph

More and more often you will find clothing in the fair fashion sector whose material at first glance seems to be made of silk. If you see the slightly shimmering and soft surface, which lies pleasantly on the skin, you are surprised that in reality it is Cupro. But Cupro is much more than just a beautiful appearance.
It is manufactured in India by Asahi Kasei, a company that is committed to the invention of intelligent textile fibres. Intelligent in this case because Cupro is a regenerated cellulose fiber made from the remnants of the cotton harvest - the short, fluffy fibers. Instead of throwing away the remains, Kasei produces a natural-based material that is very comfortable to wear. The cellulose fibers are dissolved with various chemicals, but these chemicals are, unlike conventional viscose, which is also a cellulose fiber, used again and again in a recirculation process. The high wearing comfort of the material results from the properties of Cupro: it has a silky and soft handle, is antistatic, dust repellent and regulates the body temperature. It is also easy to clean and durable.
These features become even more beautiful when you know that Kasei supports the Indian fiber industry in sustainable development and at the same time contributes to the local community by helping local residents and workers to develop skills and ensure a stable income.
Reason enough, then, to allow a fair piece of Cupro clothing to enter the new season.



Leave a comment

Comments will be approved before showing up.

Mailingliste